Kennenlernen der Nachbarn

Nachdem das Grundstück nun offiziell uns gehört und auch der Vertrag mit dem Bauträger in der Tasche ist, haben wir uns als erste Aufgabe für das neue Jahr vorgenommen die Nachbarn kennen zu lernen. Wir selber fänden es nämlich komisch, wenn man die neuen Nachbarn erst mit dem Einzug kennenlernt.

Somit sind wir letzten Samstag zu unserem Grundstück gefahren und haben bei den Nachbarn geklingelt und uns vorgestellt. Alle waren sehr freundlich und haben uns teilweise auch für einen Kaffee/ein Glas Wasser reingebeten. So konnte man sich etwas unterhalten. Natürlich waren alle sehr neugierig was wir denn bauen und wann es fertig sein wird.

Wir freuen uns daher schon sehr, wenn das Häuschen dann steht und wir dort einziehen können. 🙂

Bei der Gelegenheit  hatten wir auch nach den Bohrungen auf unserem Grundstück geschaut. Wir hatten noch kurz vor Weihnachten ein Unternehmen für das Bodengutachten beauftragt, welches auch noch im alten Jahr die Bohrungen vorgenommen hat. Wir haben aber ehrlich gesagt nichts gesehen. Mal schauen wann der Brief mit den Ergebnissen kommen wird. Wir sind gespannt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.